-->

Mechanische Bearbeitung

Während dem Werkzeugbau verwenden wir konventionelle Bearbeitungsmaschine, CNC - Bearbeitungszentren und Laserschweißanlage. Die Werkzeugkonstruktion und die Fräsprogramme werden mit Creo (früher PRO-ENGINEER) und UNIGRAPHICS - Softwares hergestellt.


Konventionelle Maschinen,
CNC Bearbeitungszentren
und Fräsprogramme
für das vollkommene Werkzeug
  • CNC Bearbeitungszentrum

  • Erodiermaschine

  • Laserschweißanlage

Anlage Verwendungsgebiet
   
Horizontalfräsmaschine
  • Vorbereitung der Grundmaterial
  • Bearbeitung von Bohrungen und flache Oberflächen, in erster Linie bei großen Ersatzteilen
Radialbohrmaschine
  • Herstellung von Bohrungen für Wasserkühlung und von sonstigen nötigen Bohrungen
Drehbank
  • Fertigung von Achsen, Büchsen, Hülsen, Scheiben oder von Teilen mit ähnlichen Form
Schleifmaschine, Flachschleifmaschine
  • Die Bearbeitung von anpassenden, leitenden, formgebenden und wärmebehandelten Ersatzteilen mit hoher Genauigkeit
CNC-Drehbank
  • Fertigung von Achsen, Büchsen, Hülsen, Scheiben oder von Teilen mit ähnlichen Form mit Computersteuerung
CNC - Fräsen
  • Bearbeitung von Werkzeugteilen
  • Fertigung von Elektroden aus Grafit zum Erodieren
Senk- und Drahterodieren (EDM)
  • Bearbeitung von Materialien die den elektrischen Strom leiten, zBp. Hartmetalle oder die mit einem traditionellen Verfahren nicht bearbeitet werden können
  • Schneiden von komplizierten Konturen und heikligen Formstellen
  • Fertigung von Elektroden aus Kupfer und Grafit zur Senkerodieren
Laserschweißen

Eine mobile Anlage zur Reparatur von Schweren, nicht bewegbaren Werkzeugen und von nur mit Schwierigkeiten erreichbaren Stellen:

  • Auffüllung, Materialzugabe bei verschleißten Kanten
  • Reparatur von Heißkanälen, Düsen und Spitzen
  • Reparatur in Mikromaßen
  • Änderung oder Reparatur von beschädigten oder verschleißten Werkzeugen
  • Reparatur von polierten Oberflächen